Kennen Sie die Notfall-Nummer 116 117?

Bereitschaftsnummer 116117

Sie benötigen außerhalb der üblichen Sprechzeiten Ihres Arztes medizinischen Rat? Die Notdienst-Apotheke kann Ihnen nicht weiterhelfen, weil Sie evtl. ein Rezept für das benötigte Medikament brauchen? Dann sollten Sie die Telefonnummer 116 117 kennen.

Diese Rufnummer ist die zentrale Bereitschaftsnummer der niedergelassenen Ärzte. Bevor Sie sich also auf den weg in die Krankenhausambulanz machen und dort gegebenenfalls mehrere Stunden warten müssen, rufen Sie besser bei der zentralen Bereitschaftsnummer 116117 an.

Aber: wenn Sie den Verdacht haben, dass Sie oder jemand in Ihrem Umfeld einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall erlitten hat, rufen Sie auf jeden Fall die 112. Damit erreichen Sie die zentrale Rettungsleitstelle. Vergessen Sie dann nicht die fünf "W-Fragen" zu beantworten:

  1. WER meldet das Ereignis?
  2. WO befinden Sie sich?
  3. WAS ist passiert?
  4. WIE VIELE Verletzte oder Erkrankte gibt es?
  5. WARTEN Sie auf Rückfragen!

Zurück

Diese Seite verwendet Cookies. Weiterlesen …