Besserer Datenschutz durch Vorbestellung per Threema

Nachdem WhatsApp und Facebook enger zusammenrücken und WhatsApp nicht konform mit dem deutschen Datenschutzrecht ist, bieten wir ab sofort auch eine Vorbestellung per Threema an. Wie Sie mit uns über Threema in Kontakt treten können, erfahren Sie in diesem Artikel.

Gerade kürzlich ist WhatsApp wieder in den Fokus von Datenschützern geraten, da ab sofort einige Daten zwischen WhatsApp und Facebook ausgetauscht werden, ohne dass man sich als Nutzer dagegen wehren kann. Die Probleme mit WhatsApp haben wir bereits bei der Ankündigung, dass wir diesen Service anbieten, beschrieben.

Als Alternative zur Übertragung Ihrer Bestellung bieten wir Ihnen deshalb ab sofort auch die Kommunikation per Threema an. Anders als bei WhatsApp benutzt Threema nicht die Telefonnummer zur Identifizierung, sondern eine ID. Die ID unserer Apotheke bei Threema lautet

VTKS9VAM

Wie können Sie nun per Threema Ihre Vorbestellung an uns schicken?

Fügen Sie unsere ID zu Ihren Threema-Kontakten hinzu. Das war es schon. Ganz wichtig: da Threema nur eine ID übermittelt brauchen wir von Ihnen entweder ein Foto des Rezepts oder die Angabe Ihres Namens, wenn Sie z.B. eine Packung abfotografieren.

Das ist mir alles zu umständlich

Das verstehen wir. Wir werden auch weiterhin WhatsApp als Kommunikationsmöglichkeit anbieten. Allerdings bestehen hier von diversen Seiten Bedenken wegen des Datenschutzes. Wenn Sie also auf Nummer sicher gehen wollen, empfehlen wir Ihnen die Nutzung von Threema oder -alternativ- die Bestellung über das Kontaktformular unserer Webseite (verschlüsselt, versteht sich).

Zurück

Diese Seite verwendet Cookies. Weiterlesen …